Tumorboard

Das Interdisziplinäre Board Urologischer Tumore (Tumorboard) dient der Optimierung des interdisziplinären Managements von Patienten mit urologischen Tumoren. Zu diesem Zweck haben sich die unten aufgeführten Institute und Kliniken unter Leitung der Urologischen Klinik und Poliklinik des Klinikums rechts der Isar zusammengeschlossen.


Chirurgische Klinik und Poliklinik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. J. Kleef
Urologische Klinik und Poliklinik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen E. Gschwend
III. Medizinische Klinik und Poliklinik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Ch. Peschel
Institut für Röntgendiagnostik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. E.J. Rummeny
Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. M. Schwaiger
Institut für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. H. Höfler
Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. M. Molls
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. R. Gradinger
Frauenklinik und Poliklinik Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. M. Kiechle
Neurochirurgische Klinik und Poliklinik Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. B. Meyer

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Instituten und Kliniken laden wir im Bedarfsfall auch Vertreter zusätzlicher, oben nicht erwähnter Disziplinen ein.

Die Besprechungen des Tumorboards findet wöchentlich jeweils am Freitag Morgen um 07:30 Uhr im Konferenzraum der Urologischen Klinik im 1. Untergeschoß statt.

In diesem Besprechungsraum stehen uns alle technischen Möglichkeiten zur Verfügung, die für eine umfassende Zusammenschau aller Untersuchungsbefunde erforderlich sind. Unter anderem ist hier ein Zugriff auf digitale Röntgenbilder mit Projektion auf zwei Großleinwände zu erwähnen, sowie die Möglichkeit, digitale Patientenakten und pathologische Makro- und Mikropräparate auf die Leinwände zu projizieren.

Dieses interdisziplinäre und multimediale Umfeld bietet sicherlich die besten Voraussetzungen, um gerade in schwierigen Situationen die beste Lösung für den einzelnen Patienten zu entscheiden.


Sehr gerne können auch auswärtige Patienten für eine Besprechung in unserem Urologischen Tumorboard angemeldet werden. Setzen Sie sich hierfür bitte mit uns in Verbindung.


Anmeldeformular für das Interdisziplinäre Urologische Tumorboard (PDF)